Erfahrungen mit Ab in den Urlaub DEALS



Durchschnittliche Userbewertung 1/5 (20 Stimmen)
Deal-Laufzeit: 24 Stunden
Dealwechsel: 0:00 Uhr
Einlösung: Nach dem Kauf per E-Mail
Zahlungsarten: Visa, Mastercard, Bankeinzug
Kein Angebot mehr verpassen?
Hol dir den täglichen Newsletter
mit den Deals aus deiner Stadt!
Weitere Informationen zum Deal-Anbieter Bei den ab-in-den-Urlaub DEALS gibt es tägich einen Deal des Tages aus dem Bereichen Wellness, Veranstaltungen, Sonne&Meer sowie Städtereisen. Dabei ist jeder Deal ca. 2-4 Tage gültig.

Wer bei ab-in-den-Urlaub DEALS kauft, erhält einen Gutschein, der dann für verschiedene Anreisezeiten gültig ist. Teilweise können aber einzelne...

Erfahrungsberichte und Bewertungen. Ist der Anbieter seriös?

Bewertung von Wir fuehlen uns alle verarscht
Wir fuehlen uns alle verarscht von am 30.06.2015

Wir fuehlen uns inzwischen alle verarscht! Macht was! Steht gemeinsam auf gegen die, die euch euer Geld vorenthalten!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (29)    (3)
Bewertung von Anja
Fühle mich völlig verarscht von am 30.06.2015

Hallo Leute,

habe im Dez. 2014 über ab in den Urlaub eine Reise auf die griechische Insel Thassos gebucht. Hierfür habe ich einen 50 Euro Gutschein eingelöst. Kurz darauf kam von ab in den Urlaub per e-mail eine Bestätigung, dass die Eingabe meiner Bankverbindung in meinem persönlichen Bereich erfolgreich war, und dass die Auszahlung erfolgt.
Mittlerweile bin ich seit 20.05.2015 wieder zuhause, und das Geld ist immer noch nicht auf meinem Konto! Des Weiteren habe ich auf der Homepage von ab in den Urlaub ein Mal gelesen, dass die Auszahlung innerhalb von 28 Tagen ab Abreisedatum erfolgt, und ein Mal steht drin, dass die Auszahlung innerhalb von 28 Tagen nach Rückreisedatum erfolgt. Ja was denn nu? Wie auch immer, beide Termine sind verstrichen.
Habe ab in den Urlaub direkt über meinen persönlichen Bereich angeschrieben, es erfolgte keine Reaktion außer eine automatisch generierte Empfangsbestätigung. Gestern habe ich meine Beschwerde noch an service@ab-in-den-urlaub.de sowie an presse@ab-in-den-urlaub.de verfasst. Und was kam? Eine automatisch generierte e-mail, in der stand, dass mein Anliegen nicht bearbeitet werden kann!!!
Bei der Hotline werde ich ständig vertröstet.... Es gibt keinerlei Möglichkeit mehr, ab in den Urlaub irgendwie zu kontaktieren!!! Wie es scheint, wurden sämtliche e-mail Adressen gelöscht oder was weiß ich.
Hat jemand von Euch auch diese Erfahrung gemacht? Weiß jemand, ob die insolvent sind?
Ich werde in den nächsten Tagen, falls da immer noch keine Reaktion von denen kommt, online einen Strafantrag stellen. Weil das was die abziehen, geht gar nicht, und ist Verarsche pur!!!!
Ich kann nur sagen, lasst die Finger weg von denen!!!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (39)    (1)
Bewertung von An Lydia
An Lydia von am 30.06.2015

Hallo Lydia, vom Amtsgericht Leipzig ist bislang kein Insolvenzeroeffnungsverfahren über das Vermoegen von AIDU veroeffentlicht worden. Kann man deine Information irgendwo nachprüfen? Wäre schön, wenn wir alle Forderungsinhaber hier gut informieren, so dass sie die richtigen Schluesse fuer ihr weiteres Handeln ziehen koennen.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (23)    (2)
Bewertung von An Andy
Computerprobleme von am 30.06.2015

Hallo Andy, die Computerprobleme gibt es, wenn man den ganzen Eintraegen in den einschlaegigen Foren trauen darf, seit mindest einem Dreivierteljahr. Gewoehnlich werden in Firmen Computerprobleme innerhalb von einer Woche geloest. Merkst du etwas? Was steckt also wirklich hinter den Computerproblemen? Viele hier haben geschrieben, dass sie bei der Polizei vorstellig geworden sind... Vielleicht solltest auch du diesen Weg gehen. Lies bitte die letzten Bewertungen hier und du wirst vielleicht verstehen...

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (18)    (5)
Bewertung von Andy
Gutscheineinlösung ...Misserfolg von am 29.06.2015

Leider habe ich ein Schreiben erhalten, wo angeblich Computerprobleme
Schuld sind, aber dies ist 2 Wochen her....
Die Reise war vom 30.03 bis 10.04.2015
Wirklich schade, aber was tun ?

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (12)    (7)
Bewertung von Whistleblower
An die Mitarbeiter von AIDU von am 29.06.2015

Liebe Mitarbeiter von AIDU: Bitte seid Whistleblower und klärt uns auf, was bei euch vor sich geht. Danke! Mit was für einem Unternehmen haben wir alle uns eingelassen?

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (13)    (5)
Bewertung von Nie-mehr-ab-in-den-Urlaub
Verklagt AIDU! von am 29.06.2015

0-Sterne! Agiert so ein seriöses Unternehmen? Keine Gutscheinauszahlungen, keine Reaktionen - Da stimmt etwas nicht! Mitarbeiter von AIDU: Meldet euch hier anonym und berichtet, was wirklich abgeht! All die Forderungsinhaber gegen AIDU hier haben ein Recht darauf zu erfahren, was mit ihrem Geld passiert ist.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (16)    (5)
Bewertung von Brigitte
Gutschein nicht erstattet - Nachfragen einfach nicht beantwortet von am 29.06.2015

Hallo,
auch ich war im April mit AIDU verreist und habe bislang, auch nach mehreren Anfragen, nichts von einer Gutscheinerstattung gesehen.
So wie ich das hier lese, wird das wohl auch nichts mehr werden.

Also, nie wieder eine Buchung über Ab-in-den-Urlaub!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (14)    (4)
Bewertung von ab-in-die-schlagzeigen
Bitte teilen, bitte teilen! Achtung, Achtung an alle, die noch bei denen buchen wollen! von am 26.06.2015

Leipzig ? Ab in die Schlagzeilen...
WERBUNG

Der Leipziger Internet-Riese ?Unister? (ab-in-den-urlaub.de) ist in akute Schieflage geraten. Das berichtet der ?SPIEGEL? in seiner heutigen Ausgabe. Demnach habe das Unternehmen (1500 Jobs) rund 85 Mio. Euro Schulden angeh?uft. Zudem gebe es einen heftigen Streit zwischen den Gesellschaftern.

Laut ?SPIEGEL? soll Unister-Mitbegr?nder Daniel Kirchhof schon Anfang vor einer kommenden Krise gewarnt haben. ?Allein im dritten Quartal 2014 habe der operative Verlust bei ?ber 20 Mio. Euro gelegen?, hei?t es in dem Bericht.

Firmengr?nder Thomas Wagner habe daraufhin versucht, die Anteile seines langj?hrigen B?ronachbarn Kirchhof einzuziehen und ihn damit aus der Gesellschaft zu dr?ngen. Die Kirchhof-Anteile h?lt zwar inzwischen ein Leipziger Unternehmer; Kirchhof selbst hat aber Hausverbot in der Firmenzentrale im Barfu?g?sschen. Gegen den Vorwurf, er soll in die eigene Tasche gewirtschaftet haben, wehrt er sich demn?chst vor Gericht.

Auf BILD-Nachfrage best?tigte Unister die Verschuldung nicht. Sprecher Dirk Rogl: ?Die Unister Holding investiert stark in Innovation und das Wachstum seiner vielf?ltigen Gesch?ftsbereiche. Die Bilanz ist da nur ein beschr?nkter Indikator f?r wirtschaftlichen Erfolg.?

Allerdings will Unister k?nftig j?hrlich 30 Mio. Euro sparen. Auch Entlassungen stehen zur Debatte.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (17)    (8)
Bewertung von Patrick
Strafanzeige erstattet und Mahnbescheid beantragt! von am 25.06.2015

Mein Reise war Anfang Februar. Seitdem ebenfalls nix passiert. Habe vor knapp 4 Wochen Strafanzeige wegen Betrugs und Wettbewerbsbetrug (hätte ohne Gutschein dort nicht gebucht. Also verstösst AIDU gegen das Wettbewerbsrecht) erstattet. Der Mahnbescheid wurde AIDU diese Woche zugestellt. Mal schauen ob sich jetzt was tut. Wenn nicht werde ich direkt den Vollstreckungsbescheid beantragen und den Gerichtsvollzieher hinschicken.

Ich kann diese Vorgehensweise jedem nur empfehlen! Außerdem lässt sich eine Betrugsanzeige ganz einfach online erfassen, ihr müsst dafür nicht mal zur Polizei gehen!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (20)    (9)
Bewertung von Andi
Gutscheinauszahlung von am 25.06.2015

Es geschehen noch Zeichen und Wunder, das Geld ist heute, am 91. Tag nach Abreise (25.03.2015), auf meinem Konto eingegangen, nachdem ich per Mail, Anrufe und facebook genervt habe bis der Arzt kommt. Es gibt also Hoffnung, aber man brauchst einen langen Atem, nicht aufgeben.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (7)    (8)
Bewertung von Walter
Finger weg!!! von am 25.06.2015

Kann die Aussagen bestätigen habe auch keinen Gutschein erstattet bekommen! Verarsche sonst nix!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (8)    (8)
Bewertung von Nie-mehr-ab-in-den-Urlaub
Strafanzeige von am 24.06.2015

Diese Firma verarscht uns alle. Erstattet Strafanzeige wegen Betrugs!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (11)    (7)
Bewertung von aidU-Geschädigter
Hilfe, Finger weg! von am 24.06.2015

Ich warte seit 3 Monaten auf mein Geld aus einem Gutschein - Es tut sich nichts, nichts, nichts!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (9)    (7)
Bewertung von Jean-Paul Zanders
Ab in den Urlaub vor der Insolvenz ? von am 24.06.2015

Ab in den Urlaub hat die 50? Neuronen nicht ausgezahl für den März und Mai Urlaub.
Trotz intensiven Mailverkehr nur Hinhaltetechnik.
1. Bitte geben Sie Ihre Kontodaten an.
2. Im Loginbereich dann wieder , geben Sie Ihre Kontodaten an. Wieder eingeben und dann steht da.
Das Land gibt es nicht und BIC falsch.
3. Wenn Sie auf die 50? jetzt verzichten bekommen Sie mit der nächsten Reise 100?.

Haha.Ich hab noch mehr Gutscheine.

Habe letzte Frist gesetzt. Wenn die die 100? nicht haben werden ich in 2 Wochen mal einen Mahnbescheid zustellen müssen.
Nach 6 Reisen schon schade.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (10)    (8)
Bewertung von Andi
Nach 2 Monaten immer noch keine Gutscheinauszahlung! von am 24.06.2015

Reise ?ber "ab-in-den-urlaub" nach Portugal vom 25.02.-25.03.2015 mit 50Euro-Gutschein gebucht. Auszahlung sollte am 22.04.2015 erfolgen, was bis heute nicht geschah. Auf Anfrage/Beschwerde per Email kam keine Antwort (au?er die automatisierte, dass die Email eingetroffen ist). Am Telefon wird gesagt, dass man bitte noch Geduld haben m?chte da aufgrund von technischen Problemen eine Verz?gerung der Gutscheinauszahlungen entstanden sei. Heute (24.06.2015) habe ich erfahren, dass Unister inzwischen bei den R?ckreisedaten von Anfang M?rz angekommen sei und ich mit meinem R?ckreisedatum vom 25.03. somit bald an der Reihe sei und ich auf jeden Fall mit einer Auszahlung rechnen k?nne. Ich habe denen klar gemacht, dass ich sie wegen Betruges anzeigen w?rde sollte das Geld nicht sp?testens in 10 Tagen bei mir auf dem Konto sein. Jetzt bin ich mal gespannt. So langsam habe ich die Faxen dicke.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (10)    (9)
Bewertung von Franz Berger
Keine Verrechnung von Gutscheinen mehr möglich !!! - aufgrund drohender Insolvenz von am 23.06.2015

Keine Verrechnung von Gutscheinen mehr möglich - aufgrund drohender Insolvenz

Laut internen Presseberichten steht das Unternehmen kurz vor der Einleitung der Insolvenz .
Gutscheine werden daher nur noch ausgegeben , aber nicht mehr abgerechnet .
irgendwann bleibt jedem Schneeballsystem der Zustrom an neuen Kunden weg
Daher mein gut gemeinter Rat an alle Kunden :
" Nicht in Vorkasse gehen ,
erst dringend die Zusendung der Reiseunterlagen abwarten ;
- oder per Einzugsermächtigung ,
wo man innerhalb von 6 Wochen den Betrag
problemlos zurückbuchen kann . "
- lassen Sie bei der Buchung größte Vorsicht walten ... .!

Mich würde es auch nicht nicht wundern ,
wenn ich auf diese Beschwerde eine von " Ab in den Urlaub "
automatisch erstellte Entschuldigungsmail erhalte ;
weil der persönliche Service schon seit einiger Zeit !!! eingestellt worden ist .

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (8)    (8)
Bewertung von V. Eder
Gutscheine seit 3 Monaten nicht ausbezahlt (2x100 ?) von am 23.06.2015

Trotz mehrfacher Versprechungen...nichts ist geschehen.
Der Reiseveranstalter verweist auf ab in den urlaub.de und kann angeblich auch nichts machen.
Rechtliche Schritte folgen! Finger weg, ist nur Stress!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (10)    (7)
Bewertung von Vaclav Kubat
Voucher von am 23.06.2015

Hi everybody,
in April I bought a voucher for 10 Euro for 100 Euro return bonus. It´s already more than 20 days after the maturity date. I sent already 6 email to Ab-in-den-urlaub, but with absolutely no response. If anybody plans to solve the same issue with attorney, let me know, I would join you.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (5)    (7)
Bewertung von Tony Dittner
Herr von am 22.06.2015

Schon wieder geht die Seite Ab-in-den-Urlaub kaputt,. Wie kann ich meine Erfahrungsbericht abgeben, wenn ab-in-Urlaub wie immer Schlapp macht? Service von ab-in-Urlaub? Weit gefehlt. Buchen geht wohl, aber danach ist nichts. Ich bin mit ab-in-Urlaub höchst unzufrieden.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (10)    (7)
 
Erfahrungsbericht schreiben:

Bitte bewertet hier ausschließlich die Erfahrungen mit dem Shop Ab in den Urlaub DEALS und nicht mit Ab in den Urlaub.

* Pflichtfelder

Über Ab in den Urlaub DEALS

Bei den ab-in-den-Urlaub DEALS gibt es tägich einen Deal des Tages aus dem Bereichen Wellness, Veranstaltungen, Sonne&Meer sowie Städtereisen. Dabei ist jeder Deal ca. 2-4 Tage gültig.

Wer bei ab-in-den-Urlaub DEALS kauft, erhält einen Gutschein, der dann für verschiedene Anreisezeiten gültig ist. Teilweise können aber einzelne Anreisezeiten schon ausgebucht sein - informiert euch deshalb am besten vorher, ob z.B. das Hotel zu diesem Zeitpunkt nicht schon ausgebucht ist. Zudem gelten die Gutscheine teilweise nicht an Tagen rund im Sylvester, Ostern usw.

Informationen dazu findet ihr immer in der Dealbeschreibung. Leider machen bei den ab-in-den-urlaub Deals viele Käufer schlechte Erfahrungen mit dem 100€ ab-in-den-urlaub Gutschein für 9,90€. Dieser wird teilweise erst sehr spät vom Veranstalter erstattet. Lasst euch also nicht von den schlechten Bewertungen irritieren.

 
Hol Dir deine Deals per E-Mail nach Hause

Einfach deine Lieblingsstädte auswählen und anschließend deine E-Mail Adresse hier eingeben: