Erfahrungen mit Ab in den Urlaub DEALS



Durchschnittliche Userbewertung 1.6/5 (20 Stimmen)
Deal-Laufzeit: 24 Stunden
Dealwechsel: 0:00 Uhr
Einlösung: Nach dem Kauf per E-Mail
Zahlungsarten: Visa, Mastercard, Bankeinzug
Kein Angebot mehr verpassen?
Hol dir den täglichen Newsletter
mit den Deals aus deiner Stadt!
Weitere Informationen zum Deal-Anbieter Bei den ab-in-den-Urlaub DEALS gibt es tägich einen Deal des Tages aus dem Bereichen Wellness, Veranstaltungen, Sonne&Meer sowie Städtereisen. Dabei ist jeder Deal ca. 2-4 Tage gültig.

Wer bei ab-in-den-Urlaub DEALS kauft, erhält einen Gutschein, der dann für verschiedene Anreisezeiten gültig ist. Teilweise können aber einzelne...

Erfahrungsberichte und Bewertungen. Ist der Anbieter seriös?

Bewertung von Rolf Weber
Kundenfang mit Gutscheinen! Keine Einlösung nach mehreren Mails! Finger weg, Gutschein ab in den Müll von am 08.01.2015

Unsere Oktoberreise war toll.
Die Buchung ging auch reibungslos

ABER: DIE GUTSCHEINEINLÖSUNG FUNKTIONIERT NICHT,

Trotz mehrerer Mails kommt es nicht zur Überweisung der ausgelobten Gutscheinbetrages von 100 €.
Vertröstung, Vertröstung, Vertröstung

Liest man die anderen Rezessionen wird klar, dass dies Methode hat.
Hier wird anscheinend geworben ohne die versprochene Gegenleistung zu erbringen.

Da bin ich gespannt, was mein Anwalt daraus macht.

Sehr gut fand ich den Hinweis eines anderen geprellten, dass er die Medien eingeschaltet hat.

Das werde ich auch tun, denn solchen Betrügereien muß das Handwerk gelegt werden

Also: FINGER WEG VON AB IN DEN URLAUB!!!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (10)    (2)
Bewertung von Philipp
Bewusste Täuschung der Kunden von am 08.01.2015

Mit vier Monaten Verspätung habe ich endlich das Geld vom 100€ Ab in den Urlaub-Gutschein erhalten. Nach zahlreichen vergeblichen Anrufen, bei denen ich mit, sich ausdrücklich als falsch erwiesenen, lächerlichen Ausreden vertröstet wurde ("vergessen", "technischer Fehler", "falsche Kontodaten aufgeschrieben", "Gutscheincode Zahlendreher", "nochmals technische Fehler", usw.), habe ich versucht einen Schritt weiterzugehen. Wenn ihr das gleiche Problem habt, setzt einen Brief auf, sendet ihn als Einschreiben an Ab in den Urlaub und setzt darin eine Frist von 14 Tagen. Fordert AIDU auf, dass das Geld bis zu diesem Zeitpunkt auf eurem Konto sein muss (Kontodaten besser nochmal wiederholen, auch wenn ihr das schon 10x gemacht habt). Des Weiteren berichtet, dass ihr euch an die Presse wenden werdet, wenn sie der Forderung nicht nachkommen (und macht das dann bitte auch). Ich vermute, dass die Mitarbeiter den Auftrag von der Geschäftsführung bekommen haben, das Geld solange nicht zu überweisen, bis genau solche Schritte vom Kunden eingeleitet wurden. Bis zu diesem Zeitpunkt sind nämlich schon so viele Kunden aus Verzweiflung, Faulheit etc. abgesprungen. Nie wieder werde ich bei AIDU buchen. Und auch in meinem Bekanntenkreis wird das keiner mehr tun. Bei keiner, der vielen Unister-Seiten. Damit haben sie weit mehr als 100€ verloren. Wenn das Ausbleiben der 100€ die einzige Problematik gewesen wäre, wäre das schon schlimm genug, aber was die sich bei meiner Buchung alles erlaubt haben, ist eine absolute Schweinerei. Auch mydealz sollte sich schämen, diesen Gutschein immer wieder und trotz ihres Wissens über die Kundentäuschung immer wieder zu bewerben! [Offtopic-Gelaber: Aus psychologischer (und natürlich auch aus ethischer) Sicht sollten sich die Mitarbeiter von AIDU lieber einen anderen Job suchen, sofern sie nicht sinnvolle Kompensationsstrategien im Umgang mit der "Emotionsarbeit" mit dem Kunden haben. Sollten sie "Surface acting" mit "faking in bad faith" anwenden (wovon ich mal ausgehe, solange der Mitarbeiter keine soziopathischen Tendenzen hat) ist ein guter Prädiktor für gesundheitliche Probleme, v.a. für Burnout. Und das wünsche ich wirklich keinem.]

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (12)    (0)
Bewertung von Stefan
100 Gutschein nach langem Warten und Beschwerdeschreiben erhalten von am 08.01.2015

Hallo ,rnwir hatten über AidU eine Reis nach Ägypten gebucht. Ich hatte einen 100 EUR Gutschein und habe ihn bei der Bestellung auch angegeben. Er wurde akzeptiert mit dem Hinweis , er würde nach 28 Tagen nach Reiseantritt zurück erstattet werden. Unser Reiseantritt war der 17.10.2014. Als ich die Gutschrift bis Ende Dezember 2014 immer noch nicht erhalten hatte , schrieb ich das Unternehmen Unister an mit dem Hinweis , dass ich den Gutschein bis zum 02.01.2015 erstattet haben möchte sonst würde ich meinen Anwalt einschalten.rnIch bekam zur Antwort : "Sehr geehrter Kunde,rnrndie Rückvergütung Ihres angegebenen GS erfolgt bis zum 09.01.2015.rnrnBitte entschuldigen Sie die durch einen technischen Fehler hervorgerufene rnVerzögerung.rnrnBei weiteren Fragen können Sie sich gern an uns wenden. "rnrnZum 02.01.15 war kein Geld da.rnrnIch beschwerte mich am 07.01.2015 bei der Pressestelle von AidU unter E-Mail :rnpresse@ab-in-den-Urlaub.dernrnam 08.01.2015 war das Geld 100 EUR überwiesen.rnrnMan muss also dran bleiben , dann bekommt man sein Geld.rnWie es aussieht wenn man sich nicht Beschwert bzw. seinen Gutschein einfordert weiß ich leider nicht.rnMan sieht aber , dass wie in den Gutscheinbedingungen versprochen das Geld nicht nach 28 Tagen überwiesen wurde.rn

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (6)    (0)
Bewertung von Stefanie
Habe auch einen Gutschein erworben,... von am 08.01.2015

... den das Hotel nicht einlöst, weil ab-in-den-Urlaub nicht mehr zahlt. Nun möchte ich mein Geld zurück. An wen wende ich mich am besten? Viele haben von der Pressestelle geschrieben. Was genau habt Ihr dieser geschrieben? rnVielen Dank für eure Hilfe.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (6)    (0)
Bewertung von Ralf
Auch ich bin Opfer des 100,- EUR Gutscheins... von am 08.01.2015

... von ab in den Urlaub. Kann nur jeden davor warnen, hier zu buchen. Kein Service, keine Auskunft, nichts. Ich versuche es möglichst breit zu streuen und wenn möglich diese Dinge an die Presse zu bringen, es scheinen ja viele Kunden geschädigt worden zu sein.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (6)    (0)
Bewertung von dirk
reisegutschein ausgezahlt bekommen von am 08.01.2015

also nach einiegen telefongesprächen mit dem kundenservice , sowie emails an die pressestelle von ab in den urlaub habe ich heute meinen gutschein von 100 euro ausgezahlkt bekommen .

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (2)    (0)
Bewertung von Sabine
Gutschein wird nicht ausbezahlt - keine Reaktion auf E-Mails von am 08.01.2015

Hallo an alle,rnauch ich versuche seit November die 100,-- Euro von meinem Gutschein zu erhalten. Auf die beiden ersten E-Mails bekam ich noch Antwort, allerings ein Standard-Mail, dass es Probleme mit der Buchhaltung gibt und sich die Auszahlung verzögert. Ab meinem dritten E-Mail keine Reaktion mehr. Ich habe auch an die Pressestelle geschrieben, von dort bekam ich allerdings auch keine Antwort. Dann habe ich mich noch an einen TV-Journalisten gewandt, der in einem Forum seine Daten angab, weil er anscheinend eine Berichterstattung diesbezüglich vorbereitet. Bisher leider auch keine Reaktion.rnIch überlege mir, ob ich bei der Polizei eine Anzeige wegen Betrug erstatte. Es sollte die Möglichkeit geben eine Sammelklage einzureichen.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (6)    (0)
Bewertung von Hahnengrund
Reisegutschei Einlösung von am 07.01.2015

Am 08.11.2013 buchte ich eine Reise in die Türkei. Reisedatum 10.10.2014 - 25.10.2014 Mein Reisegutschein im
Wert von 100 € wurde anerkannt und sollte am 22.11.2014 ausgezahlt werden. Nach mehrmaligen Anrufen und erste Erinnerung mit Frist habe ich noch keine Rückerstattung erhalten (Super Service)

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (5)    (0)
Bewertung von Michael
Ab in den Urlaub Gutschein Betrüger von am 07.01.2015

Wahrscheinlich ist die Firma kurz vor der Insolvenz, es werden keine Gutscheine mehr ausbezahlt!!!
Kannste dich aufem Kopf stellen.
Hier sind parallelen zu Teldafax zu erkennen.
Also Vorsicht beim Buchen über diese Reiseportale von Unister.
Zumindest den angegebenen Gutschein nicht mit einberechnen.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (7)    (0)
Bewertung von Mandy
Pressestelle von am 06.01.2015

für alle, die hier nach der Mailadresse der Pressestelle gefragt haben:

presse@ab-in-den-urlaub.de

Viel Erfolg - bei mir hat´s geholfen.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (3)    (0)
Bewertung von Hotspurs
Warten seit 3 Monaten auf die Gutschrift von am 06.01.2015

Wir waren immer treue Kunden auch wenn man schon mal bis zu 6 Wochen auf die Gutschriften warten musste.....Aber seit neuesten geht bei denen nix mehr.Wir werden ständig vertröstet.Übergebe nun alles dem Anwalt.Und bei dem Verein wird NIE mehr gebucht.......

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (9)    (0)
Bewertung von herby
Ich warte nunmehr auf die Erstattung... von am 05.01.2015

... der Gutscheine aus drei gebuchten Reisen bei dem UnternehmenrnUnister GmbH (Ab-in-den-Urlaub,Reisen.de,Travel24.de,Fluege.de) in Leipzig.rnTrotz mehrmaligen Anfragen keine Reaktion seitens Unister.rnBleibt also nur die Hilfe eines RAs und entsprechende Nachricht an den jeweiligen Verbraucherschutz.rnWahrscheinlich wäre ein Bericht über die Medien auch wirkungsvoll.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (6)    (0)
Bewertung von Sergej
WIr hatten auch eine Türkei-Reise... von am 05.01.2015

... für August 2014 gebucht mit 100,--€ Gutschein. Bestätigt wurde die Auszahlung bis 29.09.2014, natürlich kam da kein Geld! Nach mehrfachen Telefonaten und unendlichen Schriftverkehr bekamen wir in November 2014 eine Bestätigung, dass das Geld bis zum 19.12.2014 überwiesen wird. Wie zu erwarten war kam da auch kein Geld. rnNach einem Telefonat heute (5.1.2015!), also mittlerweile 5 Monate nach Reiseantritt, hieß es wieder das Geld wurde nicht überwiesen und die können nicht sagen wann dies passiert! Also fängt wieder alles von vorne an. Ich kann jedem nur abraten bei diesem SAFTLADEN zu buchen und werde hier jetzt alles über Anwalt regeln lassen.rnSowas gehört zu WISO oder zur Akte ins fernsehen, damit Ihre scheinheiligen Werbungen endlich aufhören.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (9)    (0)
Bewertung von Elli274
Keine Auszahlung des Gutscheins von am 04.01.2015

Für unsere Reise im Oktober wurde der Gutschein in Höhe von 100 € ebenfalls nicht zum versprochenen Termin ausgezahlt. Mehrere Anrufe bei ab in den Urlaub blieben erfolglos. Man wird hier nur vertröstet.rn

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (4)    (0)
Bewertung von Andrea Wieser
Warteschleife, leere Versprechungen und eine ständig geschlossene Buchhaltung von am 02.01.2015

Auch ich habe mich bisher sehr geärgert. Meine Eltern haben mir einen 1000 EUR Gutschein von ab in den Urlaub
geschenkt. (Sie bekamen ihn selbst von meiner Schwester geschenkt und konnten damit aber nichts anfangen).
Für den Gutschein wurden vorab 900 Eur überwiesen.Da es sich um einen Bargutschein handelt, erfolgt die Gutschrift lt. Auskunft vom Servicecenter nach Buchung einer Reise.
Wir haben also die Reise gebucht und gewartet. Alles was kam war die Bestätigung mit Zahlungsaufforderung
für die Anzahlung. Ich habe also die Anzahlung geleistet und telefonisch nachgefragt. Frau Rittirsch von ab in den Urlaub hat sich für das Versehen entschuldigt und versprochen, es gleich an die Buchungsabteilung weiterzugeben.Es erfolgte eine Email, dass die Gutschrift bis 30.12.14 erfolgt
Am 31.12.14 hab ich nochmal nachgefragt. Die Buchungsabteilung ist erst ab 10 Uhr im Haus. Ich werde zurückgerufen. Natürlich wieder kein Anruf. Habe heute wieder angerufen. Buchungsabteilung hat schon geschlossen. Man kann mir nicht weiterhelfen. Nachdem ich diese Erfahrungen gelesen habe, denke ich, dass dies wirklich Masche von dem Unternehmen ist. Werde mich in einer Woche an die Sendung: "Wiso hilft" wenden und auch an das Forum verweisen. Kann mir noch jemand schreiben,welche Emailadresse die Pressestelle hat, die sich auch sehr erfolgsversprechend anhört. Danke. Ist jemand bereit, sich auch an die Sendung zu wenden?
Schade eigentlich, plötzlich finde ich den Ballack nicht mehr so nett und der Urlaub hat schon jetzt einen faden Beigeschmack.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (14)    (0)
Bewertung von Jürgen
Okt. 14 - Gutscheinerstattung Fehlanzeige von am 02.01.2015

Wir hatten für einen Rhodos-Buchung eine Erstattung von €50 zugesagt bekommen.rnAuf eine Email Anfang November kam gar keine Reaktion. Bei telefonischer Nachfrage Ende November wurde mitgeteilt, man sei im Verzug. Seitdem nichts mehr.rnWar die hilfreiche Adresse von Dieter "presse@ab-in-den-urlaub.de?

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (7)    (0)
Bewertung von Dieter
Mail an Pressestelle hatte Erfolg von am 30.12.2014

Für unsere Reise im Oktober wurde der Gutschein in Höhe von 100 € ebenfalls nicht zum versprochenen Termin ausgezahlt.rnAufgrund eines Tipps hier im Forum eine Mail an die Pressestelle gesandt, sofortige Antwortmail erhalten, Geld wurde innerhalb von 10 Tagen meinem Konto gutgeschrieben.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (8)    (0)
Bewertung von reuhage
Gutschrift nach vielen \\\\\\ von am 29.12.2014

Über Ab-in-den-Urlaub Rhodos-Urlaub für 10-14 gebucht. Gutschein (über amazon-Bestellung) von 50 € eingereicht. rnGutschrift erfolgte widererwartend nach letzter Fristsetzung bis 31.12.14, Androhung von Weiterleitung an Fernsehrsender. rnLetzte Fristsetzung direkt an Pressestelle von AidU hat gefruchtet. Prompte Antwort per e-mail und Geld zurück zwar nicht innerhalb 3 Tage aber innerhalb einer Woche. rnNie mehr Buchung oder Vermittlung durch Unister ! rn-Wieso greifen eigentlich Fernsehsender z.B. in Wiso dieses Thema nicht auf ?-

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (5)    (0)
Bewertung von Jens
Verdammte Betrüger!
Geld vom...
von am 29.12.2014

... Reisegutschein auch nach einem halben Jahr nach Reiseantritt nicht erhalten!
In Mails und am Telefon vom Support belogen.
NUN EIN FALL FÜR MEINEN ANWALT.
..wer Kontakte zum Fernsehen oder Presse hat, bitte informieren,
damit alle von Herrn Ballacks Werbung bzw Ab-in-den-Urlaub gewarnt werden.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (9)    (0)
Bewertung von Bernd
ab in den Urlaub.....aber nie wieder mit diesen Vögel / Betrüger von am 28.12.2014

wir haben auch einen 100 € Gutschein bei unserer letzten Urlaubsreise eingelöst, welcher uns nach dem Urlaubsantritt sofort erstattet werden sollte. Leider ist dies bis heute auch auf Nachfragen nicht geschehen. Computerprobleme......wann der Betrag überwiesen wird konnte mir auch am Telefon niemand sagen. Aber Hut ab.....neue Gutscheine werden in Massen zugestellt. Ich werde mir dies nicht gefallen lassen und im neuen Jahr meinen Anwalt damit beauftragen das Geld einzufordern. mein Tipp......lasst Euch von den Gutscheinen nicht blenden.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (13)    (1)
 
Erfahrungsbericht schreiben:

Bitte bewertet hier ausschließlich die Erfahrungen mit dem Shop Ab in den Urlaub DEALS und nicht mit Ab in den Urlaub.

* Pflichtfelder

Über Ab in den Urlaub DEALS

Bei den ab-in-den-Urlaub DEALS gibt es tägich einen Deal des Tages aus dem Bereichen Wellness, Veranstaltungen, Sonne&Meer sowie Städtereisen. Dabei ist jeder Deal ca. 2-4 Tage gültig.

Wer bei ab-in-den-Urlaub DEALS kauft, erhält einen Gutschein, der dann für verschiedene Anreisezeiten gültig ist. Teilweise können aber einzelne Anreisezeiten schon ausgebucht sein - informiert euch deshalb am besten vorher, ob z.B. das Hotel zu diesem Zeitpunkt nicht schon ausgebucht ist. Zudem gelten die Gutscheine teilweise nicht an Tagen rund im Sylvester, Ostern usw.

Informationen dazu findet ihr immer in der Dealbeschreibung. Leider machen bei den ab-in-den-urlaub Deals viele Käufer schlechte Erfahrungen mit dem 100€ ab-in-den-urlaub Gutschein für 9,90€. Dieser wird teilweise erst sehr spät vom Veranstalter erstattet. Lasst euch also nicht von den schlechten Bewertungen irritieren.

 
Hol Dir deine Deals per E-Mail nach Hause

Einfach deine Lieblingsstädte auswählen und anschließend deine E-Mail Adresse hier eingeben: