Erfahrungen mit Groupon



Durchschnittliche Userbewertung 1.4/5 (20 Stimmen)
Deal-Laufzeit: 24 Stunden
Dealwechsel: 0:00 Uhr
Einlösung: Nach dem Kauf per E-Mail
Zahlungsarten: Visa, Mastercard, Paypal, Bankeinzug, Sofortüberweisung
Kein Angebot mehr verpassen?
Hol dir den täglichen Newsletter
mit den Deals aus deiner Stadt!
Weitere Informationen zum Deal-Anbieter Groupon hat für jeden Tag ein super Schnäppchen in vielen Städten mit bis zu 50 % Rabatt im Angebot. Nachdem Groupon in den Vereinigten Staaten so erfolgreich durchgestartet ist, bringt nun auch Groupon dieses Konzept in Deutschland auf den Markt. Zu Vorteilspreisen können Coupons für Wellness, Events, Reisen, Kino- und Restaurantbesuche sowie eine Vielzahl anderer Freizeitangebote, erworben werden.

Erfahrungsberichte und Bewertungen. Ist der Anbieter seriös?

Bewertung von Miri
European Sale Service von am 30.06.2014

!!!!! Chucks bestellt, sofort bezahlt, nie erhalten !!!
Nie auf Mails geantwortet. Telefonisch fast nie zu erreichen. Zwei mal wurde mir telefonisch versichert das die Schuhe verschickt werden. Lächerlich.
Dank Groupon hab ich mein Geld nach 2 Monaten zurück erhalten.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (8)    (0)
Bewertung von Rita Selinger-Omlor
Parkhotel Arezzo (Italien) von am 24.06.2014

Direkt an der Autobahn mit Sicht auf große Strommasten - kaum Privatgäste im Haus - beim Eintreffen von Bussen im Speisesaal und im Foyer unerträgliche Lautstärke - Personal unmotiviert und unfreundlich - kollektives Betteln um frische Handtücher und Toilettenpapier - Personal spricht kein Deutsch - immer gleiches Speiseangebot am Abend - Frühstücksbuffet oft nur nach Anfrage nachgelegt - nur ital. Sender im TV - keine Sitzmöglichkeiten im Freien - unbequeme Sitzmöbel im Innenbereich - Außenpool lt. Personal bei unserem Eintreffen nicht benutzbar und viele Dinge mehr.

Für eine Nacht akzeptabel, ansonsten als 4-Sterne-Hotel nicht tragbar.

Gäste, vor allen Dingen Gäste von Groupon, scheinen nicht erwünscht zu sein!!!!!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (9)    (2)
Bewertung von Sven
Deniz Center Frankfurt - nein danke von am 13.06.2014

Hallo,

wir haben den Gutschein für ein All-you-can-eat vom Grill und Buffet im Deniz Center in Frankfurt Höchst geschenkt bekommen. Das erste Problem bestand darin einen Termin zu finden. Am Wochenende wurden wir abgewimmelt - es seien immer Hochzeiten und da ist kein Platz für uns. Wir nahmen uns also Zeit und reservierten für einen Mittwoch, an dem Tag sind waren wir laut der Bedienung am Telefon gern gesehen. Als wir an dem Tag zur reservierten Zeit das Restaurant erreichten ahnten wir schon böses.
Das Restaurant war leer. Lediglich eine Person stand recht verloren in einer Ecke des Restaurants und kam nach langem Blickkontakt sehr langsam zu uns rüber. Kein "Hallo", kein "Guten Tag"... wir sagten wir hätten reserviert, aber das konnte laut der Person nur ein Fehler sein, denn das Buffet gibt es ja nur Freitags bis Sonntags. Genau an den Tagen an denen wir abgewiesen wurden... Keine Entschuldigung, kein nettes Wort von der Person. Er konnte nichts für uns tun. Er hätte ja angerufen, aber wir haben keine Telefonnummer hinterlegt - haben wir doch!
Vielleicht war es so aber auch ganz gut. Wir hatten leider erst auf der hinfahrt die schlechten Rezensionen des Restaurants gelesen. Das Essen können wir ja jetzt nicht bewerten, aber das Ambiente würde zu den schlechten Bewertungen passen. Von Außen schon recht heruntergekommen macht es auch innen keinen besseren Eindruck. Recht schmuddelig und unaufgeräumt, überall Flecke und lieblose Einrichtungen. Wir sind froh das der, der uns den Gutschein geschenkt hat, inzwischen sein Geld zurück bekommen hat. Bleibt fern vom Deniz Center!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (13)    (0)
Bewertung von Torsten
European Sales Services - Nie wieder!!!!! von am 05.06.2014

Ich habe im April Chucks über Groupon bei European Sales Service gekauft und auch sofort bezahlt. Ein paar Schuhe ist gekommen, das andere nicht. Auf Mails reagiert dort auch niemand!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (12)    (0)
Bewertung von Mariflo
European Sales Services - ESS - Achtung!!!! von am 22.05.2014

Vorsicht vor Deals mit diesem Anbieter!!! Es gab einen Deal mit Chuck Taylor Schuhen im April. Gleich zwei Paar bestellt und auch gleich bezahlt.

Nach 3 (!) Wochen und unzähligen Mails kam das erste Paar Schuhe. Seitdem nichts mehr gehört und auch Mails werden "abgewiesen". Telefonisch überhaupt nicht erreichbar. Fall ist jetzt an Paypal übergeben und sollten die sich dann nicht rühren, geht es an den Anwalt.

Werde nie wieder etwas über Groupon oder direkt dort ordern. Dann gehe ich lieber in den Laden, bezahle ein paar Euro mehr, habe die Ware aber dann auch in der Hand.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (20)    (1)
Bewertung von Carlheinz Melder
Retourenbearbeitung von am 21.05.2014

Unter aller Würde. Werde hier nichts mehr bestellen, geschweige denn irgendwelche gefakten Deals eingehen. Wer hier kauft, hat schon verloren. Das Geld wird wohl weg sein! Toll Groupon, das Modell wird funktionieren!!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (12)    (0)
Bewertung von Vermont2001
Groupon verschweigt Zusatzkosten von am 20.05.2014

In meinem Fall war für ein Apartment in einer "Residence" zwar die Kurtaxe von 1 Euro erwähnt, aber nicht die Tatsache, dass im Preis keine Bettwäsche oder Handtücher enthalten sind. Die kosten dann 20 Euro zusätzlich, das merkt man aber erst bei Check-in,

Ausserdem was jedes mal das Zimmer das schlechteste im ganzen Hotel, aber gegen einen "kleinen Aufpreis" war der Hotelier dann bereit uns eins annehmbares Zimmer zu geben. Also besser einen guten Preis bei Expedia et. al. Da weiss man, was man bekommt.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (8)    (0)
Bewertung von Vermont2001
Groupon verschweigt Zusatzkosten von am 20.05.2014

In meinem Fall war für ein Apartment in einer "Residence" zwar die Kurtaxe von 1 Euro erwähnt, aber nicht die Tatsache, dass im Preis keine Bettwäsche oder Handtücher enthalten sind. Die kosten dann 20 Euro zusätzlich, das merkt man aber erst bei Check-in,

Ausserdem was jedes mal das Zimmer das schlechteste im ganzen Hotel, aber gegen einen "kleinen Aufpreis" war der Hotelier dann bereit uns eins annehmbares Zimmer zu geben. Also besser einen guten Preis bei Expedia et. al. Da weiss man, was man bekommt.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (8)    (0)
Bewertung von Thomas Wolff
Drecksladen von am 11.05.2014

Vor Kurzem habe ich mir Schuhe über Groupon bestellt.
Es waren 2 rechte Schuhe enthalten, allein das ist mir bisher noch nie untergekommen.
Es war kein Retoureschein enthalten und der generelle Verlauf der Bestellung lief schon unprofessionell ab.
Ich habe die Schuhe zurückgesendet und neben den Kosten der Schuhe, auch die Erstattung der Portokosten verlangt. Es hat zwar 2 Wochen gedauert, aber dann wurden mir die Kosten der Schuhe erstattet, jedoch nicht die Versandkosten.
Auf Anfrage hieß es, ich hätte nicht den Retoureschein benutzt, den man auf Anfrage zugeschickt bekommt. Dies stehe irgendwie versteckt in den AGB's.
Natürlich ist man selbst Schuld, wenn man diese nicht sorgfältig genug liest. Aber es ist doch Schikane, dies so zu verstecken. Zudem würde jede normale Firma rein aus Kulanz die Unkosten erstatten, da diese mit oder ohne Retoureschein die gleichen sind.
Groupon ist einfach ein unseriöser Laden. Ich habe das erste und letzte Mal dort bestellt.

Ich rate jedem EINGEHENST davon ab.


PS: Alle Beiträge, die hier von gesundem Menschenverstand und Achtsamkeit beim Angebot sprechen sind entweder fake oder Unsinn. Man hat keine Möglichkeit vorher zu wissen, ob die Bestellung gut geht oder nicht.

FINGER WEG

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (9)    (3)
Bewertung von Thomas Wolff
Drecksladen von am 11.05.2014

Vor Kurzem habe ich mir Schuhe über Groupon bestellt.
Es waren 2 rechte Schuhe enthalten, allein das ist mir bisher noch nie untergekommen.
Es war kein Retoureschein enthalten und der generelle Verlauf der Bestellung lief schon unprofessionell ab.
Ich habe die Schuhe zurückgesendet und neben den Kosten der Schuhe, auch die Erstattung der Portokosten verlangt. Es hat zwar 2 Wochen gedauert, aber dann wurden mir die Kosten der Schuhe erstattet, jedoch nicht die Versandkosten.
Auf Anfrage hieß es, ich hätte nicht den Retoureschein benutzt, den man auf Anfrage zugeschickt bekommt. Dies stehe irgendwie versteckt in den AGB's.
Natürlich ist man selbst Schuld, wenn man diese nicht sorgfältig genug liest. Aber es ist doch Schikane, dies so zu verstecken. Zudem würde jede normale Firma rein aus Kulanz die Unkosten erstatten, da diese mit oder ohne Retoureschein die gleichen sind.
Groupon ist einfach ein unseriöser Laden. Ich habe das erste und letzte Mal dort bestellt.

Ich rate jedem EINGEHENST davon ab.


PS: Alle Beiträge, die hier von gesundem Menschenverstand und Achtsamkeit beim Angebot sprechen sind entweder fake oder Unsinn. Man hat keine Möglichkeit vorher zu wissen, ob die Bestellung gut geht oder nicht.

FINGER WEG

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (9)    (2)
Bewertung von Jürgen Hull
Aufpassen von am 09.05.2014

Bin seit mehreren Jahren Kunde bei Groupon. Wer blind an jede Dealbeschreibung glaubt ist selber schuld.
Bei Angeboten über Groupon rufe ich als erstes die Partnerseite (Link) auf und informiere mich über Preise und Angebote. War bisher was Restaurants und Wertgutscheine betrifft zu 90 Prozent zufrieden. Die anderen ca.5 Stück( keinen passenden Termin bekommen) habe ich alle von Groupon zurückerstattet bekommen. (Liegt vielleicht an der Menge der gekauften Deals) Das bisher geschriebene gilt für Berlin, Dresden und Leipzig. Ich bin immer freundlich bis zuvorkommen in den Restaurants bedient worden. Alles andere hätte auch keinen Sinn da dieses ja Werbung sein soll und wer kommt wieder wenn es nicht gut war.
Alles in allem bin ich zufrieden mit den Möglichkeiten und nutze diese auch konsequent .
Leider scheint die Hauptkonkurrenz DD genau wie Aladoo abzurutschen.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (4)    (11)
Bewertung von schneider
groupon deniz center (nie wieder) von am 06.04.2014

mein freund und ich haben heute den gutschein für deniz center all you can eat eingelöst und waren mehr als entäuscht.
als wir den großen saal betraten,war außer uns ein älteres pärchen da das uns schon komisch ansah,so als ob sie uns sagen wollten ihr werdet schon sehen was jetzt auf euch zukommt.
wir haben uns erstmal einen halbwegs sauberen tisch gesucht,die bedienung sagte uns dann das die speisen vorne aufgebaut seinen.
als wir vor dem essen standen,dachten wir uns trifft der schlag,das fleisch war sehr ranzig,der fisch der kein frischer sondern fritierte kühlkost war, war schon eiskalt der salat dunkle flecken,das brot hart,das fleisch war in einer kühltheke gelagert,die nicht mal an war,und sah sehr grau aus.
uns ist der appetit vergangen,sowas kann man nicht essen und ist eine zumutung für die gäste.
das ist ein fall fürs gesundheitsamt.
ich kenne all you can eat anderst,dies war ein absoluter reinfall und ich rate jedem vom deniz center ab.
ich würde es für richtig heißen,allein schon aus kulanz wenn groupon den kunden das geld zurück erstattet das ist das mindeste als wieder gutmachung.
also liebe leute lasst die finger weg,da findet ihr zuhause in der tonne noch essbarere sachen

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (17)    (4)
Bewertung von Sascha zur Jacobsmühlen
Groupon ist Schrott von am 26.03.2014

Hab jetzt mehrmals bei Groupon bestellt und alles war Schrott.
1 deal edel Essen beim Spanier = Schlechtes Essen keine 10,- wert
2 deal super exlusive goldene Casino Spielkarten für 20,- = billig Schrott aus China auf Ebay.asia 1,99
3 deal (war das beste) Autoscheibentönung für 80,- anstatt 300,- = bis zum Termin war alles gut dann gings los. Zermin 25.03.2014 um 10.00 Uhr. Ich war um 9.50 Uhr da aber sonst war keiner da. Um 10.15Uhr kam dann der Chef (roter Trainingsanzug in Schwarzer S Klasse) naja als erstes hieß es ja sie haben nur 35% tönung mit dem Groupon Gutschein aber alle nehmen 15% weil ist besser. Kostet nur 50,- mehr (also fast das doppelte wobei die Folie und Arbeit nicht teurer oder mehr Arbeit ist) nachdem ich dann sagte nein danke 35% reicht mir, war fas gespräch plötzlich nicht mehr so nett. Dann sagte man mir ich soll um 13 uhr wieder da sein dann sei das Auto fertig. Gesagt getan, um 13 uhr kam ich zurück zu meinem Wagen der obwohl er 3 Stunden stand eine Motortempratur hatte als ob man grade von der Autobahn kommt und ca.20 Kilometer mehr auf dem Tacho aber das beste kommt noch. Seitenscheiben getönt ob es meine Oma gemacht hat mit Blasen und Falten. Wenn man an die Folie kommt geht diese ab. Und die Heckscheibe wie vorher nicht getönt weil nach 2 Fehlversuchen die Folie leer war. Dafür hab ich einen Monat vorher einen Termin gemacht, 1 Tag Urlaub genommen und 70Km gefahren.
Der Hobby Profi sagte mir dann dass er neue Folie bestellt und sich dann meldete.Dies ist bis heute noch nicht geschehen also hab ich Groupon informiert die mir dann nur geschrieben haben das sie nur vermittler sind für alles andere muss ich zu Anbieter. Also 80,- weg, tönung an den Seiten wieder runter gerissen, 70km umsonst gefahren und 1 Urlaubstag weniger wegen fucking Groupon.

Fazit: Groupon sind Nieten man kann nicht sparen sondern Ärgert sich nur. Die Deals werden nicht kontrolliert somit kommt jeder Spinner auf die Idee bei Groupon das schnelle.Geld zu machen.
Also bevor ihr da euer Geld ausgibt, gibt es mir ich kann euch auch Müll verkaufen.
Und ich steh auch dazu.

FUCK GROUPON!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (14)    (1)
Bewertung von Gerti
"Jedem sollte bewußt sein, ob er ein Angebot in geschilderter Form annehmen möchte oder nicht" von am 20.03.2014

Ich kann nur von Unternehmerseite her sprechen und muss halt leider sagen, dass mancher Kunde/in eine zu hohe Erwartungshaltung haben!
Deshalb ist es bei uns üblich, dass vor dem Termin, einmal abgeklärt wird, welche Vorstellung/Bedürfnisse/Befindlichkeiten überhaupt vorhanden ist ( in unserer Branche/Massage sollte dies aber üblich sein) >habe oft erstaunte Kunden/innen da (mit/ohne Gutschein, wo dies anscheinend vorher nie so gehandhabt wurde)!
Aber der/das Unternehmen hat dem Kunden/Kundin gegenüber ein gewisses maß an Verantwortung, die es zu erfüllen gibt ohne wenn und aber! Gute Kommunikation ist die Vorraussetzung für jedes Gelingen einer Dienstleistung! Selbstverständlich ist die Kommunikation mit mancher Kundschaft mehr als schwierig und diese tanzen quasi Tango auf deinen Nerven, weil Sie Ihren Willen mit allen Mitteln (manchmal auch sehr, sehr unguten) durchdrücken wollen->mit dem Erfolg, dass jegliche Kulanzbereitschaft meinerseits, halt stetig sinkt ->der Ton macht die Musik und wer sich halt ständig im Ton vergreift, der kann/darf auch nicht mit einer "Mehrbehandlung" als auf dem Gutschein angegeben rechnen (ich achte immer penibel darauf, dass das Angebot korrekt wiedergegeben wird und auch genauso eingehalten wird- dies bin ich meiner Berufsehre schuldig)! Den Kunden/innen kann ich nur den Rat geben: Wer sich nicht sicher ist, sollte beim Unternehmwen vor dem Kauf anrufen->dieser sollte schon höflich Auskunft geben können (wir haben eine kostenlose Infonummer unter der man zu einer bestimmten zeit anrufen kann oder ganztätig gebe ich Auskunft über Mail-dies ist Kundenservice völlig unabhängig ,ob Grouponkunde oder "normal" zahlender Kunde)! Das Angebot und die Konditionen, bitte genau lesen und sollte erst dann entscheiden, ob Angebot gekauft wird oder nicht!
Sollte man aber tatsächlich mal auf die Kulanz des Unternehmens angewiesen sein, die Anfrage auch in einen höflichen Ton stellen, dann ist auch der Gegenüber bereit eine Lösung zu finden->Respekt ist keine Einbahnstrasse-ich respektiere meinen Kunden (von denen leben wir ja), erwarte aber auch, dass dieser mir ebenfalls Respekt entgegenbringt (Höflichkeitsform einhalten->schließlich will er/sie ja auch etwas von mir) - >wir haben es quasi in diesem Sinne leicht, weil wir uns schon positioniert haben, als nicht leicht austauschbar (->dabei kann das Marketinginstrument Groupon sehr hilfreich sein- >Umwegrendabilität)!
Ist der Gutschein noch gültig (Gutscheinfrist) ist für die Terminisierung und die Erbringung der Dienstleistung das Partnerunternhéhmen von Groupon zuständig, selbstverständlich kann die Dienstleistung aus gutem Grund zeitlich begrenzt werden!
ist die Gutscheinfrist abgelaufen, hat der Unternehmer (sofern er den Gutschein nicht bereits eingelöst hat) nichts mehr damit zu tun-> die zu erbringende Dienstleistung wurde diesem ja nicht bezahlt ,in diesem Falle wäre der Gutschein ja anstelle des Geldes das Zahlungsmittel->kein Geld, keine Dienstleistung (so einfach ist dies->hier gibt es auch nichts zu rütteln). In diesem Falle ist Groupon wieder zuständig, hier wurde das Ersatzzahlungmittel (den vertraglich zugesicherten Betrag bekommt der Unternehmer von Groupon, nachdem der Kunde den Gutschein eingelöst hat in der Gutscheinfrist) auch gekauft und bezahlt- Also auch für den Kunden gibt es gewisse gesetzliche Spielregeln, die dieser einhalten muss, aber zumeist geschieht dies eh reibungslos!
Groupon und das Partnerunternehmen sind durch einen Vertrag gesetzlich gebunden, diesen einzuhalten (meiner Meinung nach eine Selbstverständlichkeit), aber auch der Kunde muss sich an die festgeschriebenen Bedinungen halten, ansonst wäre ja ein geregeltes arbeiten unmöglich!
Alle drei haben ihre Pflichten und Rechte, aber eben alle drei!
Der normale Ablauf: Der Gutsctschein wird gekauft und der Kunde stimmt dem Angebot (mit allen beschriebenen Regelungen) durch das kaufen zu! Groupon übermittelt den Gutschein und erfüllt somit ebenfalls seinen Teil des Vertrages!
Kunde kann nun Gutschein einlösen, das Unternehmen löst diesen ein, im Rahmen des angenommenen Angebots (ein Angebot kann angenommen oder abgelehnt werden, aber nicht nach der Annahme vom Kunden einseitig geändert weden ->können tut er schon, nur was bringt es ihm?)! ob er mit der erbrachten Leistung zufrieden war oder nicht,entscheidet der Kunde eh selbst, indem er wieder kommt oder nicht- - >freie Marktwirtschaft -Angebot/Nachfrage!
Sind diese Überlegungen einem Kunden zu stressig, dann soll er doch bitte das Angebot gar nicht erst annehmen ->hier schlägt eben dann die "Geiz ist geil"-Mentalität durch!
als partnehrunternehmen bin ich dafür verantwortlich, dass ich mein gestelltes Angebot genauso erbringe, wie ich es gestellt habe (darum formuliere ich immer sehr eindeutig)! Nicht verantwortlich bin ich für das was sich der Kunde beim Kauf sich gedacht hat!
Deshalb ist für mich als Unternehmen und auch für Groupon ein ehrliches Feedback so wichtig!
jetzt kann ich nur für mich sprechen: Aber positive Kritik (ehrliche und respektvoll vorgebrachte Kritik) ermöglicht mir, mich zu verbessern! Was soll ich aber mit "Wischi-Waschikritik " anfangen, die nur auf einem anderen frustrierenden Erlebnis des Kunden basiert anfangen, mich ärgern und kränken?
Wer mit mir ordentlich redete, da wird eine gemeinsame zufriedenstellende Lösung gesucht, schließlich ist ja die Kundenzufriedenheit ein Teil meines Jobs!
Aber wer hintenrum , unwahre oder boshafte Aussagen trifft, darf sich nicht wundern, wenn ich mich wehre gegen diese ungerechtfertigten Vorwürfe und den Gegenbeweis antrete->auch hier bin ich sehr offensiv, weil an solcher Kundschaft kann keinem Unternehmen gelegen sein, wenn er langfristig am Markt bleiben will (uns gibt es seit mehr als 10 Jahren und seit 4 Jahren schalten wir auf Groupon)!

Groupon ist also mehr als nur eine "Verlegenheitsplattform für rasche Umsatzsteigerung" richtig eingesetzt, können diese rabartiertten Gutscheine ein grosser Vorteil für alle drei Seiten sein!
Das geringste Risiko liegt selbstverständlich bei Groupon und das höchste Risiko bei dem Unternehmer!
Ja, Groupon verlangt ganz schön Provision (aber andere Promotiongeschichten, die lange nicht so gut funktionieren, sind gleich teuer) und es ist viel Arbeit!
Aber es wird sich wohl auch für uns lohnen, ansonsten würden wir es nicht machen!
Auch der Kunde, profititiert von der stark ermäßigten Dienstleistung, wenn diese auch einwandfrei erbracht wird!

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (9)    (15)
Bewertung von Francois76
Deniz-Center Frankfurt von am 19.03.2014

Wir haben einen Gutschein für ein All you can eat Buffet für das Deniz-Center in Frankfurt-Höchst erworben.
Hätten wir uns Mal zuvor im Internet über die besagte Location belesen hätte uns das was wir gestern Abend dort erlebt haben davon abgehalten den Gutschein zu erwerben. Um 19 Uhr hatten wir einen Tisch für 4 Personen reserviert. Neben einigen Jugendlichen und einem Pärchen waren wir die einzigen die dort gespeist haben. Die Bedienung war sehr unhöflich, pampig, gereizt und hatte keinerlei Umgangsformen da sie uns alle samt duzte. Die Außenanlage sowie das Lokal an sich war sehr runter gekommen. Die Toiletten waren dreckig und verschlissen. Das Lokal, ein großer Raum mangelte was die Einrichtung betrifft, an jeglicher Geschmacklosigkeit. Während dem speisen fühlten wir uns von dem Personal pausenlos beobachtet. Das Buffet an sich war reichlich, dennoch gab es für den Salat nur eine einzige Dressing Sauce. Besonders ins Auge fielen mir die Bratkartoffel die im Öl zu ertrinken drohten. Die Nudeln in Tomatensoße waren grenzwertig Aldente und von der Tomatensauce nichts mehr übrig war da die Nudeln die Sauce komplett aufgesaugt hatten. Das einzig gute waren die verschiedenen Fleischsorten die über einer kleinen Feuerstelle im Ofen gegrillt wurden. Die Preise für die Getränke waren unverschämt. Eine kleine Flasche Cola 2,50 Euro, ein kleines Glas Wein 4,50 Euro und ein Glas Leitungswasser schlug mit 2,00 Euro zu Buche. Viel Auswahl fand man auf der Getränkekarte nicht vor. Als wir fertig waren, gab es noch einen Nachtisch. Wie man uns mitgeteilt hatte, so gelang der Küchencrew der Nachtisch nicht so wie es sein sollte. Trotz allem bekamen wir den verkochten Griesbrei angeboten und auf den Tisch gestellt. Auch ein heiß machen in der Microwelle verhalf dem Griesbrei nicht mehr aus der Patsche. Selten so schlecht gegessen. Da waren wir uns alle einig. Das Ambiente des Lokals glich einem 2 Sterne Restaurant das kurz vor der Schließung steht.
Wir hoffen, mit unserer hier geschilderten Aussage alle Groupon Benutzer davon abzuhalten, dort einen Gutschein für das Deniz-Center in Frankfurt-Höchst zu erwerben. Denn das Geld ist es bei weitem nicht Wert dorthin zu gehen.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (16)    (0)
Bewertung von Stefanie Raabe
Deniz Center Frankfurt nie wieder von am 15.03.2014

Hallo
wir sind relative Gutschein Neulinge bis jetzt lief auch immer alles gut bis wir gestern in das Deniz Center nach Frankfurt gekommen sind.
inklusive eines All you can Eat Gutscheines für 4 Personen.

dort angekommen ( wir waren die einzigen Gäste )
Mussten wir erstmal ein Platz mit einer halbwechs sauberen Tischdecke suchen.
Getränke bestellen ... Fehlanzeige
Wir wurden noch vor dem setzen erstmal forsch gebeten
" gehen sie vor essen aussuchen !!!!
Ähm Getränke bestellen.....
ooookay völlig genervt wurde uns ein einlaminierter Zettel mit sage und schreibe 8 Getränken drauf gebracht
und direkt gefragt
so was wollen sie trinķen.
Naja
wir sind dann mal vor an das Buffet .... ich mag es so eigentlich nicht nennen aber gut.
Das essen war Kalt. Und teilweise so fett ( Gemüse ) das man es nicht runter bekommen hat
Das angeblich frische Brot war steinhart.
und das Fleisch.
Fett, Sehnig und eckelhaft.
Während wir noch am essen waren kam die Kellnerin stellte uns den "Nachtisch " hin und nahm uns die Teller weg.
3 Kugeln Eis geschmolzen und man hat geschmeckt das das schon mal aufgetaut war.
Die Spezialität Baklawa ( hoffe das wird so geschrieben ) war Steinhart und man konnte es nicht essen.

Teilweise mussten wir lachen weil wir im Grund als auf ne Kamera gewartet haben und irgendjemand der uns verarscht. Aber da kam niemand.

30 min durften wir essen. Dann mussten wir raus. Weil ja ne Party stattfand mit der Familie aha und das Freitags abend um 20 uhr mit Reservierung.

Naja das auf wiedersehen hätten sie sich sparen können.

Das ganze Ding hat nichtmal einen Stern verdient

nie wieder

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (14)    (1)
Bewertung von susanne
beauty & soul, frankfurt massage von am 26.02.2014

ich hatte über groupon einen massage gutschein gekauft. ich hab mich schon x - mal massieren lassen - auf der ganzen welt. wenn 60 min verkauft werden, müssen auch 60 min massiert werden! es dauert 10 min bis man ausgezogen ist, das richtige öl ausgesucht hat und richtig auf der liege liegt - ok die gehen von den 60 min ab. abe dann hört man auch noch mind. 10 min früher auf damit sich der kunde anzihen kann, ein getränk zu reichen und den raum für den nächsten vorzubereiten. d.h. von den 60 min massage wird nur max 40 min. massiert - das geht garnicht - das drumherum hat nichts mit der eigentlichen massagezeit zu tun!!! das ist eigentlich betrug. das gleiche ist, wenn man die verpackung mitwiegt - ist ja auch verboten oder riesige umverpackungen und dann ist nur wenig drin...

bei einer ganzkörper massage wird auch normalerweise alles massiert (nat. außer intimbereich) hier nicht. beine arme u rücken. keine füße, kein bauch, keine hände.... sorry - kann ich nicht weiterempfehlen. ach ja und das geschrei u gelächter an der theke könnte man auch etwas reduzieren - wurde dann jedesmal aus der - doch sehr kurzen - entspannung gerissen und das übrige tat der tickende wecker der direkt neben einem steht und man die zeit deshalb gut mitverfolgen kann.... deshalb war ich ja so überrascht, als die massage so schnell beendet war und vor allem 10 min vor ende.... hatte ich noch nie und will ich auch nie mehr...! übrigens war meine behandlung 2/2014

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (5)    (9)
Bewertung von sabine
hab gerade mit Rechtsanwalt der Rechtschutzversicherung... von am 18.02.2014

... telefoniert - hat gesagt ich habe recht. Der Gesamte Gutschein darf nicht wegen Verspätung gestrichen werden, in den AGB´s steht nur etwas von Nichterscheinen - da alle hier die Firmen nennen, schreibe ich hier nur einen hinweise: Schönheits- & Gesundheitzentrum in Oberursel und nenne keine Namen... zumal auch noch der nächste Kunde bereits bestellt und ja somit doppelt verdient wurde... Groupon meinte ja auch ich, solle mir einen Anwalt nehmen - Schönheitsbehandlungen sollen doch freude machen und sind nicht lebensnotwendig - umsomehr sollten doch auch die Anbieter Kundenorientiert sein ...

ich hatte in meinem Leben schon unzählige Behandlungen und Massagen - das geht garnicht.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (9)    (2)
Bewertung von sabine
von Groupon gekauft, Einlösen verweigert - pech gehabt 125 € verloren von am 18.02.2014

habe gutschein über eine hyaloron unterspritzung von 79€ gekauft und dazu noch eine gesichtsbehandlung für 46€ - wert geamtpaket 125 €...
angeblich: wir nehmen uns 2 std zeit für sie. ich kam zuspät. gesicht können wir nicht mehr machen, haben schon die nächste angerufen ob sie früher kommen kann. weshalb haben sie mich nicht angerufen? wir lassen uns von ihnen doch nicht vorschreiben wie wir unser geschäft zu führen haben!... sie können noch die spritze bekommen, mehr nicht. aber ich hab doch noch 1,5 std. zeit spritze dauert doch nur 10 min...
egal - spritze oder nix. hin u her diskutiert. mich beleidigen lassen und wurde am schluß aus dem laden geschmissen. institut wollte sich mit groupon wg zumindest teilweise rückgabe des gutscheins in verbindung setzen. aber hat es natürlich nicht, sodern einfach die kohle behalten und mir geschrieben, ich solle einsichtig sein...!?
hab mich an groupon gewendet. nix. gutschein eingelöst - für groupon damit erledigt. bitte schreiben sie das institut an. nein, machen wir nicht - haben damit nix zutun. gutschein eingelöst - was dabei rauskommt, betrifft uns nicht, wir vermitteln nur! x mal geschrieben immer nur standardbrief vom callcenter erhalten.
ich hab für tausende von € bereits gutscheine gekauft und bin trotzdem nix wert. wollen nicht mal einen kurzen brief an das institut schreiben, obwohl sie immernoch gutscheine für das institut verkaufen... eigentlich sollte ich 0 sterne geben...

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (13)    (3)
Bewertung von Ralfi
Optik Schüll von am 16.02.2014

Haben den Deal mit Optik Schüll gekauft. Service und Bedienung war ok.
Bei der Frage nach den Kosten erfuhren wir dann, dass die Kosten für die Gläser so hoch sind das wir preismässig ca. in der selben Höhe lagen wie bei anderen Optikern. Siehe hierzu auch die Internetseite des Händlers. Wir geben den Gutschein zurück und werden uns die Deals in Zukunft noch genauer ansehen.

Ist dieser Erfahrungsbericht hilfreich?    (4)    (1)
 
Erfahrungsbericht schreiben:
* Pflichtfelder

Über Groupon

Bei dem neuen Trend kann jeder mitmachen und viel Geld sparen. Groupon bietet eine übersichtliche Plattform für die jeweiligen Angebote der einzelnen Städte an. Wer einen Vorschlag annehmen möchte muss nur auf den „Kaufen“ Butten klicken und hat damit seinen Platz für diesen Deal gesichert. Wenn sich genügend Teilnehmer finde kommt der Deal zustande, wenn nicht ist das Geschäft hinfällig. Neben den Informationen über den Tages-Deal, werden die Laufzeit und die Anzahl der schon gekauften lokalen Coupons angezeigt.

Um sich Gutscheine zu sichern sollten alle Freunde von dem zeitlich begrenzten Deal informiert werden, um gemeinsam lokale Coupons zu ergattern. Denn komplett allein im Restaurant zu sitzen, weil die Freunde das Schnäppchen verschlafen haben, ist auch nicht so toll.



Groupon zieht nur bei genügend Interessenten und bei Zustandekommen des Deals, den Betrag von dem Bankkonto oder der Kreditkarte ab. Lokale Coupons werden per E-Mail nach erfolgreicher Zahlung zugeschickt.

Hinweis:

- Erst bei einer Mindestanzahl der Reservierungen kommt der Deal zustande.

Nur so kann Groupon günstige Discounts bei den Unternehmen bekommen und an die interessierten Teilnehmer weitergeben.

 
Hol Dir deine Deals per E-Mail nach Hause

Einfach deine Lieblingsstädte auswählen und anschließend deine E-Mail Adresse hier eingeben: